Otakus Unite: Kazutaka Sato spricht auf der Connichi 2024

Freut euch auf der Connichi 2024 auf einen spannenden Vortrag über die Rolle von Frauen in der japanischen Unterhaltungsindustrie!

Mit Kazutaka Sato empfangen wir einen echten Experten in Sachen Otaku-Kultur. 2015 gründete er die International Otaku Expo Association (IOEA; »Internationale Vereinigung für Otaku-Veranstaltungen«), die er heute als deren Vorsitzender vertritt. Die Vereinigung, zu deren Mitgliedern sich auch die Connichi zählen darf, hat sich zum Ziel gesetzt, auf internationaler Ebene Veranstaltungen rund um japanische Populärkultur zu vernetzen und zu fördern. Zuvor unterstützte der gebürtige Tokioter nach seinem Abschluss an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Tsukuba bereits Doujin-Events bei deren technischer Infrastruktur.

Kazutaka Sato wird einen Vortrag über die Rolle von Frauen in der japanischen Unterhaltungsindustrie halten. Besonderer Fokus liegt dabei auf dem Beitrag weiblicher Stimmen in japanischer Literatur und Kunst und wie diese den Grundstein für die Popularität von Manga und Anime weltweit gelegt haben. Denn: Ohne diese Beiträge wäre die heutige japanische Medienlandschaft sicherlich nur halb so vielfältig und inklusiv!

Mehr über die IOEA:

Folgt uns auf Social Media

Partner