Archiv: Tsumami: Haarschmuck, Anhänger und mehr

Tsumami-Zaiku ist eine Technik, in der viele kleine Stoffquadrate zu Blütenblättern gefaltet und dann zu Blüten und anderen Formen zusammengesetzt werden. Das bekannteste Beispiel ist der Haarschmuck der Geisha. Im Workshop werden alltagstauglichere kleine Stücke angefertigt.

Auf einen Blick
TagSamstag, 18.05.24
Uhrzeit16:24
Dauer90 Minuten
RaumFestsaal
Leitungcayra

« Zurück zur Übersicht

Folgt uns auf Social Media

Partner