Hygieneschutz-Maßnahmen auf der Connichi 2022

Alle Informationen ohne Gewähr, die offiziellen Regeln und Richtlinien des Landes Hessen sind Stand heute (28.09.2022) noch immer nicht bekanntgegeben. Bei Veränderung der Lage oder Vorgaben von Bund und Land kann es zur erneuten 2G/3G Regel kommen. Wir werden euch in diesem Fall so früh wie möglich an dieser Stelle informieren.

Die Connichi 2022 findet nur mit Maskenpflicht statt. Die bisher kommunizierte 2G-Regelung entfällt. Die Maskenpflicht bleibt bestehen.

warning

Bitte seht von Nachfragen zur Maskenpflicht ab. Wir können die Fülle der Mails nicht mehr abarbeiten. Es gelten die hier kommunizierten Informationen, wir nehmen keine Einzelfallbewertungen vor und haben auch nicht mehr Infos.

Um die Connichi 2022 zu besuchen, müsst ihr nicht geimpft oder genesen sein. Nach vielen Gesprächen mit den verantwortlichen Ämtern und Behörden ist unser derzeitiger Kenntnisstand, dass die Kontrolle des Impfstatus ohne angeordnete Pflicht rechtlich problematisch sein kann. Dieses Risiko können wir als ehrenamtliches Team nicht eingehen und es würde zur Absage der Connichi 2022 führen.

Es handelt sich [bei der Erfassung des Impfstatus] um eine besonders eingriffsintensive Maßnahme, die in der Regel nicht auf Grundlage der allgemeinen Interessenabwägung des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zu rechtfertigen ist. Insbesondere genügt das Hausrecht nicht, da es für sich genommen keine datenschutzrechtliche Rechtsgrundlage darstellt und im Rahmen einer Abwägung nicht zur erzwungenen Preisgabe von Gesundheitsdaten legitimiert.

https://datenschutz-hamburg.de/pages/corona-faq#syofatmhxbviudwg

Diese grundsätzliche Abwägung von Interessen ist dabei unabhängig von Informationen des Bundes, nach denen Veranstalter Einlassregeln im Hausrecht festlegen können. (vgl. Bundesgesundheitsministerium, externer Link)

Gemeinsam sicher

Wir bitten um eure Vernunft und Mitarbeit, damit wir gemeinsam eine sichere Connichi 2022 durchführen können.

Um euch, unser ehrenamtliches Team und alle Mitwirkenden zu schützen und unserer Fürsorgepflicht nachzukommen, ist das Tragen von medizinischen Masken im Innenraum verpflichtend.

Maskenpflicht auf der Connichi

In den Innenräumen der Connichi gilt eine Maskenpflicht. Erlaubt sind medizinischen Masken (= OP-Maske oder Schutzmaske der Standards FFP2, KN95, N95 oder vergleichbar ohne Ausatemventil). Am Infostand könnt ihr FFP2-Masken kaufen, falls ihr eure Maske vergessen habt.

Im Außengelände der Connichi (Vorplatz, Innenhof mit Matsuri) sprechen wir eine Maskenempfehlung aus. Bitte achtet auch im Außenbereich darauf, vor allem in gedrängten Situationen (z. B. in Schlangen an Essensständen), die Maske zum Schutz aller zu tragen.

Ausgenommen von der Maskenpflicht sind Kinder unter 6 Jahren.

Atteste und gesundheitliche Einschränkungen

Personen, die aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung oder Behinderung keine medizinische Maske tragen können, haben dies durch Vorlage eines ärztlichen Attests nachzuweisen. Im Attest ist eine medizinische Begründung für das Nichttragen der medizinischen Maske sowie der Zeitraum der Befreiung und die Art der Bedeckung anzugeben, die nicht getragen werden kann (medizinische Maske oder FFP2-Maske). Sollte sich das Attest auf FFP2-Masken beziehen, ist eine OP-Maske zu tragen. Die dem Attest zugrundeliegende Behinderung oder gesundheitliche Beeinträchtigung muss in der Bescheinigung nicht benannt werden. Das Attest ist bei jedem Einlassvorgang und auch bei Kontrollen im Innenbereich jederzeit vorzuzeigen.

Ein „Freitesten“ von der Maskenpflicht ist grundsätzlich nicht möglich.

Weitere Hygienemaßnahmen auf der Connichi

Unabhängig von den gesetzlichen Vorschriften haben wir die Connichi mit folgenden weiteren Hygienemaßnahmen geplant:

  • Breitere Gänge durch Optimierung der Ausstellungs- und Verkaufsflächen.
  •  Einbahnstraßen-Regelung an bestimmten Engstellen.
  • Wir haben mehrere Desinfektionsmittelspender auf dem Veranstaltungsgelände aufgestellt und
  • Reinigung von häufig genutzten Flächen (Türgriffe u.ä.) erhöht.

Ansonsten bitten wir alle, die zur Connichi 2022 kommen, um die Einhaltung der gängigen Gesundheitsregeln:

  • Niest oder hustet in die Armbeuge und abgewandt von anderen Personen.
  • Vermeidet übermäßigen Körperkontakt.
  • Wascht euch regelmäßig und gründlich die Hände.
  • Nutzt bei Bedarf Handdesinfektionsmittel.
  • Wir bitten euch darum, dass ihr vor und nach der Connichi Antigen-Selbsttests zur eigenen Kontrolle durchführt. Im Falle von positiven Tests, übernehmt Verantwortung, informiert bitte eure Kontakte und seht von einem weiteren Besuch der Veranstaltung ab.
  • Wer sich krank fühlt und Erkältungssymptome zeigt, erhält keinen Zutritt zur Connichi.

Situation im Stadthallen- und Rosengarten

Der Stadthallengarten und der Rosengarten sind öffentliche und denkmalgeschützte Parkanlagen und kein Veranstaltungsgelände der Connichi. Wir können dort keine Hygieneschutzmaßnahmen durchsetzen. Wir bitten euch deshalb, dass ihr in diesem Jahr von Besuchen ohne Ticket abseht, um Gedränge zu vermeiden und euch gegenseitig zu schützen.

Bitte beachtet auch, dass die Tickets dieses Jahr personalisiert sind und es nicht möglich ist, bei Oktoberkälte oder Regenschauern euer Ticket weiterzugeben und abwechselnd in die Halle zu gelangen. Solltet ihr dennoch ohne Ticket anreisen, habt bitte einen Plan für eure Gesundheit, falls es kalt wird.

Folgt uns auf Social Media

Partner

Sponsoren