Facebook Twitter Google+ RSS Feed
Connichi

16th to 18th September 2016 · Stadthalle Kassel
The manga & anime convention by Animexx e.V.

Animexx e.V.
Ehrengäste

Akio Watanabe

Der Zeichner, Charakter Designer und Anime Regisseur Akio Watanabe sammelte seine ersten Erfahrungen bei Animes wie Uchuusen Sajitarius (Die Sternenjäger), 3x3 Augen, Angel Sanctuary und Kiki's Delivery Service. Bei Shin-Bikkuriman übernahm er Schlüsselbilder und auch die Animationsregie für Super-Bikkuriman. Weiterhin erarbeitete er das Charakterdesign bei der TV Serie Soreyuke! Uchuusenkan Yamamoto Yoko (Starship Girl Yamamoto Yohko) und Nurse Witch Komugi-chan. Als Key Zeichner arbeitete er auch an dem dritten Sailor Moon Film mit.

Aktuell startet in Japan der Anime Film Kizumonogatari II: Nekketsu-hen in den Kinos, hier ist Akio Watanabe mit Hideyuki Morioka für das Charakterdesign verantwortlich.

Unter seinem Pseudonym Poyoyon Rock arbeitet auch an Videospielen mit und erstellt Trading Cards.

Auszug aus seinen Werken:

  • Soreyuke! Uchuusenkan Yamamoto Yoko (Starship Girl Yamamoto Yohko)

  • Soultaker (The SoulTaker)

  • Nurse Witch Komugichan (Nurse Witch Komugi)

  • Bakemonogatari-Reihe

  • Kami nomizo shiru sekai (The World God Only Knows)

U-ya Asaoka

Der Sänger und Komponist U-ya Asaoka wurde 1969 in Tokyo geboren und startete seine Karriere im Mai 1995 mit der Band Field of View mit Songs wie Totsuzen welcher für die TV Werbung des isotonischen Getränks Pocari Sweat genutzt und ein Hit mit 123 Miollionen verkauften Platten wurde. Weitere große Hits der Band waren Dan Dan Kokoro Hikareteku von Dragon Ball GT und Doki! von einer ANA Okinawa Kampagne und sind vielen Fans in Erinnerung geblieben.
Field of View produzierte insgesamt 20 Singles, acht Alben (inkl. Best-of-Alben) und zwei DVDs. Bedauerlicherweise löste sich die Band 2002 auf.

Im Juli 2003 veröffentlichte U-ya Asaoka sein erstes Solo Debut Album "Uta no katachi" und seitdem veröffentlicht er jedes Jahr mindestens ein weiteres Album. 2010 veröffentlichte er unter seinem Pseudonym "uyax" eine Remix-Single seiner Songs im Techno Style. Er ist auch Teil einer Gruppe namens "UNIT" sowie einer im Internet aktiven Gruppe namens "NORWAY". Am 30. Juli 2016 feierte er sein 13-jähriges Solo-Jubiläum und ist weiterhin aktiv.

Offizielle Homepage: U-ya Asaoka

Takeshi Miyagawa

Takeshi Miyagawa ist einer der bekanntesten Figurenkünstler Japans und seine fertigen Figuren verkaufen sich oft zu einem vierstelligen Euro-Wert. Als Leiter der Handwerksgruppe "T's system" sind seine Figuren regelmäßig seit 2004 in Akihabara bei "Hirose Radio" sehen und  2010 war er verantwortlich für die Fertigung der buddhistischen Moe-Statue Torobenten im Ryohoji Tempel in Tokyo.

Als Takeshi Miyagawa während seiner Schulzeit damit begann Werke auf Veranstaltungen wie Comic Market oder Wonder Festival vorzustellen, legte er den Grundstein für seinen Erfolg. Seit der Beendigung seines Studium an der Kunst-Fakultät fertigt er Modelle für Firmen an und ist hält Vorträge zu seinen Arbeiten. Zudem ist er gern gesehener Gast auf Veranstaltungen weltweit.

Privat reist Takeshi Miyagawa gerne und kann sich für Oldtimer und Fotografie begeistern.

Auswahl an Werken

  • Pretty Soldier Sailor Moon - Bandai
  • Neon Genesis Evangelion Reihe - Sega
  • Miku Hatsune - Sega
  • Kantai Collection - Sega
  • FATE Reihe - Clayz
  • Card Captor Sakura - Clayz

Boichi

Der koreanische Künstler Boichi wurde im Jahr 1973 geboren und startete 1993 seine Karriere. In den folgenden zehn Jahren arbeitete er als Manhwa-Autor für ein jüngeres weibliches Publikum in Südkorea.

Um seinen Beruf weiter ausüben zu können und sich als Künstler weiterzuentwickeln, ging Boichi nach Japan und wird dort im Jahr 2004 mit dem Titel Space Chef Caisar bekannt. Mit dem Seinen-Titel Sun-Ken Rock, der 2006 zum ersten Mal im Magazin Young King des japanischen Verlags Shonen Gahosha und seit 2015 bei TOKYOPOP erscheint, gelang ihm der Durchbruch. Seinen weiteren Bekanntheitsgrad verdankt er Titeln wie Hotel oder dem ebenfalls bei TOKYOPOP veröffentlichten Dreiteiler Wallman. Um seinen Besuch gebührend zu feiern, erscheint zeitgleich das schicke Artbook The Art of Sun-Ken Rock!

Boichi wird in Zusammenarbeit mit Tokyopop auf der Connichi zu Gast sein wird.

 

 

 

THE ART OF SUN-KEN ROCK © 2015 by BOICHI / SHONENGAHOSHA

Rooster Teeth

Die Amerikanerin Lindsay Jones ist eine der Synchronsprecherin bei Rooster Teeth und wurde bekannt durch ihre Rollen als Ruby Rose in RWBY und als Kimball in Red vs. Blue. Sie ist auch Regisseurin, Schreiberin und Synchronsprecherin bei der Serie X-Ray and Vav, einer weiteren Trickfilmserie bei Rooster Teeth. Lindsay ist zudem die Hauptverantwortliche für das Gaming Portal Achievement Hunter und sie ist einigen der Rooster Teeth Produktion zu sehen, wie zum Beispiel Ten Little Roosters und On the Spot. Als Co-Moderatorin des dreifach mit dem Podcast Award ausgezeichneten Podcastserie Internet Box ist sie regelmäßig zu hören.

  

 

 

Mit Michael Jones wird eine weiter Stimme der beliebten Serie RWBY auf der Connichi sein. Der Schauspieler und Synchronsprecher, der neben seinen vielen Rollen bei Rooster Teeth, unter anderem als sich selbst in Rooster Teeth Shorts und Ten Little Roosters, Mogar in X-Ray and Vav und Zach in Lazer Team, auch in der amerikanischen Synchronisation von Fairy Tail zu hören als Sting Eucliffe. Als Schauspieler ist er in der Rooster Teeth Serie Immersion zu sehen. 

 

 

 

 

Die Kanadierin Barbara Dunkelman ist einer der bekanntesten Persönlichkeiten bei Rooster Teeth und ist in zahlreichen live Action Filmen und Serien zu sehen, sowie in vielen Podcast zu hören. Zudem übernahm sie die Synchronisation der beliebten Figur Yang Xiao Long aus RWBY und weiteren Rollen wie Jensen aus Red vs. Blue, ORF aus X-Ray and Vav. Sie selbst sagt, dass ihre Tätigkeit aus Schauspielerin und Synchronsprecherin nur 25% der Arbeit bei Rooster Teeth einnehmen Sie ist seit 2011 Leiter des Community Managements und bei den Fans sehr beliebt als Sprecherin von Rooster Teeth.

Yuta Toshihiro und Utsumi Ikko

Utsumi Ikko wuchs in der Präfektur Hyogo in Japan auf und wurde schon in seiner früher Jugend entdeckt. Es dauerte nicht lange, bis feststand, dass  er  als Taikospieler eine aussichtsreiche Karriere würde machen können. Mit seiner Art des Taikotrommelns, bei dem er in einer ihm eigenen Weise die verschiedenen Spielarten  der Taiko ausdrucksstark in Szene setzt, hat er sich eine ausgezeichnete Reputation erspielt, mit der er weit über die Grenzen Japans hinaus bekannt geworden ist. Utsumi Ikko ist bereits bei einigen großen internationalen Festivals aufgetreten, unter anderem dem Korea Drum Festival , dem Japan Wadaiko Festival, dem Nara Seijokyo Festival, oder dem Arashi Live Tour Japonisum , um nur einige zu nennen. Auf dem  Tokyo Internationale Taiko-Festival 2015 wurde er zum Preisträger gewählt. Utsumi Ikko tourt mit Yuta Toshihiro seit einigen Jahren  im Duo und spielt  in einigen anderen Ensembles  in ganz Japan und im Ausland. Eine besondere Freude ist es Utsumi, seine Fähigkeiten auch als Taiko-Lehrer einer  ambitionierten Schülerschafft zu vermitteln.

 

Bereits zum zweiten Mal wird Yuta Toshihiro auf der Connichi auftreten. Geboren in Osaka begann er bereits in seiner Schulzeit mit dem Schlagzeug spielen und mit 19 Jahren wurde er als jüngstes Mitglied in der  Japanischen Trommelgruppe Asuka aufgenommen. Er fiel durch sein exzellentes, ausdrucksstarkes Spiel auf  und bekam schnell Solo-Auftritte.  Die Vielseitigkeit seiner Kunst erstreckt sich von traditionell- bis zu modernen Spielarten. Yuta begann,  die Möglichkeiten seines Instrumentes in der „Neuen Musik“ kreativ einzusetzen. Seine Klangvorstellungen ließen ihn einen eigenen Stil entwickeln, bei dem die Taikotrommel nicht nur laut und kräftig tönt, sondern auch ihren wunderschönen Klang erklingen lässt. Yuta spielte bereits auf dem Art Rock Festival in Frankreich und der FIFA Fussball WM der Frauen  in Deutschland und trat auch in Südafrika, Tschechien, Irland auf. Zudem tourt er jedes Jahr durch ganz Japan. Außerdem geben zahlreiche Fernsehauftritte  Zeugnis von seiner Kunst.

Beide Taikotrommler wurden in Zusammenarbeit mit dem Japanischen Kulturzentrum in Frankfurt eingeladen und werden zwei Konzerte auf der Connichi geben.

Kaneta Rena und Kalas

Die Künstlerin Kaneta Rena wird mit der Kampfgruppe Kalas das erste Mal in Deutschland auftreten.

Kaneta Rena wurde in Chiba geboren und trat bereits im Alter von 6 Jahren vor Publikum auf. Mit 13 begann sie Schauspielerei zu lernen und als Schülerin nahm sie im Rahmen ihrer Schauspielkarriere drei Jahre infolge an den Kanto-Schüler-Tournieren teil und gewann drei Jahre infolge den Einzelpersonen-Preis. Im dritten Jahr wurde ihr Talent entdeckt und sie wurde vom
Bund der Chiba Kultur ausgezeichnet. Sie trat bereits in Paris, London und Thailand auf Conventions auf.

Homepage: Kaneta Rena

 

Die Kampfgruppe Kalas wurde 2012 von dem Schauspieler Hiroaki Kameyama gegründet. Die Gruppe bringt mit traditionellem Tanzgefecht das Bushido dem Publikum näher. Ihre Karriere reicht von Auftritten im Asakusa Hanayashiki Themenpark über PV-Auftritten bei den Sandaime-J Soul Brothers bis hin zu Theater und Livehouse Auftritten in ganz Japan.

Homepage: Kampfgruppe Kalas

 

Samuraikampf Vorführung

Shinoda Chikako, Isao Ito, Norimichi Shiozawa und Terutoshi Takaku sind Theater-Schauspieler. Sie sind aber nicht ausgebildet in Schauspiel und Gesang, sondern auch in der Schwertkampfkunst und sie haben sich auf den Samurai-Schwertkampf spezialisiert.

Auf der Connichi werden sie an allen drei Tagen auftreten und euch euch in die Welt des japanischen Theaters entführen und die traditionelle Kampfkunst vorführen.

  • Our Sponsors
  • TOKYOPOP GmbH
    KAZÉ
    Nintendo
  • Partner
  • WCS Germany
  • I.O.E.A - International Otaku Expo Association
  • POCHI 2015
  • Connichi @ Twitter
  • CONNICHI: @Ivy_Mireille genau dazu bereiten wir gerade News vor! :) Da kommen bald Infos!
    CONNICHI: @Ivy_Mireille was meinst du mit Ablauf?
    CONNICHI: Charakterdesigner, Zeichner und Regisseur Akio Watanabe als Ehrengast auf der Connichi https://t.co/itDPUmZ11h https://t.co/4tW3HOykQu
    CONNICHI: @WDramaLlama Hast du uns schon eine Mail an ticket@connichi.de geschrieben? Dann klären wir das :)
    CONNICHI: @C00Lz3ro Hallo, das gilt für jeden Tag. Die Öffnungszeiten findest du auf unserer Homepage.