Deutscher Synchronsprecher: Christian Zeiger


Zusammen mit Max Felder (Eren Jäger) und René Dawn-Claude (Jean Kirschstein) freuen wir uns, noch einen weiteren deutschen „Attack on Titan“-Synchronsprecher ankündigen zu können: Christian Zeiger (Armin Arlert) kommt zur Connichi 2017!

undefined

Der 25-jährige stammt aus Potsdam und ist seit 1998 als Synchronsprecher tätig. Neben seiner Rolle in „Attack on Titan“ konnte man Christian Zeiger bereits in weiteren Anime hören, wie z.B. als Shouyou Hinata in „Haikyuu!!“, Nagisa Hazuki in „Free!“ oder Izzy aus Digimon Adventure Tri. Auch in vielen US-Produktionen hat Christian bereits mitgesprochen, wie z.B. Newt aus „Maze Runner“, Peter Parker in „Spider-Man: Homecoming“ oder Clay Jensen in „Tote Mädchen lügen nicht“.

Außerdem arbeitet er als Synchronregisseur und konnte bereits Erfahrungen bei „Bakemonogatari“ und „Kizumonogatari“ sammeln.

Christian wird bei den Signierstunden und Panels von Max Felder und René Dawn-Claude dabei sein.